Webdesign

Im September 2021 konnten wir die grundhafte Überarbeitung der Website der Fritz GmbH abschließen. Das Unternehmen aus dem thüringischen Straufhain/Linden stellt unter Verwendung moderner CNC-Technik Werkzeuge und Formen her. Vor allem Firmen aus den Bereichen Fahrzeugbau und Medizintechnik zählen zu den Kunden der Fritz GmbH.

Um die Außendarstellung passend zum Betrieb selbst zu modernisieren, erhielten wir den Auftrag zur Aktualisierung und Modernisierung der Homepage.

Modernisierung der Website in allen Bereichen

Der alte Webauftritt umfasste nur wenige Seiten mit kurzen Texten und kleinen Bildern. Dies sollte sich nun ändern. Statt dem doch etwas düster wirkenden Rot und Grau aus dem alten Design verwendeten wir ein kräftiges helleres Rot als Akzentfarbe und setzten in Kombination mit Schwarz auf hohen Kontrast. So fällt die Website schon allein durch die Farbwahl sofort auf. Überhaupt wurde die Gestaltung „aufgefrischt“.

Die Fritz GmbH in Bildern: hochwertige Produktfotos

Auf Hochglanz poliert sind nicht nur viele der durch die Fritz GmbH gefertigten Teile, sondern auch die Fotos, die wir davon machten. Teils vor Ort, teils im Studio entstanden durchgängig scharfe und hochauflösende Bilder, denen wir mit einer sorgfältigen Nachbearbeitung den letzten Schliff verliehen. Denn obwohl textliche Inhalte für Suchmaschinen relevanter sind, schauen Besucher der Homepage nahezu ausschließlich auf das Visuelle.

Texte & responsive Design – gleicher Inhalt, optimierte Darstellung

Apropos Texte: Für die Inhalte erhielten wir einige Eckdaten und Hinweise, die wir in umfangreiche und (hoffentlich) informative Fließtexte verwandelten.

Alle Bestandteile der Website – ob Bilder oder sonstige Inhalte – wurden natürlich trotz dieser Tatsache auch für „maschinelle Leser“ wie Google und Co. optimiert; bei der Search Engine Optimization (dt. Suchmaschinenoptimierung, kurz: SEO) waren wir wieder sehr gründlich. Die Website ist also für Mensch wie Maschine gleichermaßen informativ und zielführend.

Ohne responsive Design geht es heute nicht mehr, denn nahezu niemand geht mehr ohne Smartphone aus dem Haus. Websites müssen daher flexibel sein. Verschiedene Versionen für mobile Geräte und Desktop-Monitore gibt es nicht mehr; an ihre Stelle ist das responsive Design getreten, das sich automatisch entsprechend der Bildschirmgröße anpasst. So werden Elemente auf dem Smartphone aufgrund der kleineren Displaygröße untereinander angeordnet während sie am Bildschirm noch nebeneinander Platz finden. Der Informationsgehalt bleibt jedoch immer gleich, auch wenn sich aus Platzgründen hier und da einmal der Inhalt verschiebt.

Wir wünschen der Fritz GmbH viel Spaß und Erfolg mit der neuen Website und bedanken uns für den interessanten Auftrag.

Ähnliche Projekte
Ihre Nachricht

Schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Neu laden. captcha txt

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Website für Alusysteme – Metallbau Bellmann GmbH