Webdesign

Die Fenster- und Türenbau Mulda GmbH (kurz: FTM) ist in Sachsen ansässig und produziert seit über 20 Jahren Bauelemente – allen voran Fenster und Türen aus Kunststoff. Wir erhielten den Auftrag, die Website des Unternehmens neu zu gestalten.

Doch natürlich sollte sich dabei nicht nur das Aussehen ändern, sondern die Seite vor allem auch in technischer Hinsicht ein „Upgrade“ verpasst bekommen.

Klar strukturierter Seitenaufbau

Von Beginn an war Übersichtlichkeit eines der wichtigsten Ziele. Kunden sollten mit wenigen Klicks dahin gelangen, wo sie hin wollen und nicht die Orientierung verlieren. Zu diesem Zweck erstellten wir ein übersichtliches, eindeutiges Hauptmenü und setzten sinnvolle Verknüpfungen auf den einzelnen Seiten. So führen wir die Nutzer bequem durch die jeweiligen Bereiche.

Inhaltlich lag der Fokus natürlicherweise auf den Informationen über Produkte und Leistungen von FTM. Auch diese brachten wir in eine übersichtliche Form. Weiterführende Daten finden sich schließlich im Kundenportal – dem Download-Bereich der FTM-Website.

Bilder sprechen lassen

Basierend auf Stichpunkten, die wir von FTM erhielten, erstellten wir die meisten Texte für die Website selbst. Dass eine Website, abgesehen von informativen Texten, auch viele Bilder braucht, sah der Kunde von Anfang an genauso. Es bedurfte hier also keiner Überzeugungsarbeit. FTM nahm bei den Stock-Fotos teils unsere Vorschläge an, teils suchte man andere Bilder, die dem Unternehmen passender erschienen. Auch eigene Bilder von Produktion, Referenzen und Mitarbeitern wurden uns zur Verfügung gestellt. Dank dieser erhält die Website ihre Identität und Authentizität.

Eines der zusätzlichen – und augenscheinlichsten – Gestaltungsmerkmale ist der blaue Hintergrund in Unternehmensfarbe. Wir boten dem Kunden auf Wunsch die Seite in zwei verschiedenen Varianten an. Letztendlich entschied sich die Unternehmensführung für die Version mit dem blauen Seitenhintergrund.

Fit für die Zukunft

Wir haben bereits einige Websites auf den jeweils technisch neuesten Stand gebracht. So auch FTM. Die Seite ist nun responsive-fähig und macht dadurch auf allen Displaygrößen eine gute Figur. Die Suchmaschinenoptimierung gehört bei uns ebenfalls zum Standard-Repertoire.

Das Gesamtergebnis können Sie sich auf www.ftm.de ansehen.

Wir wünschen der Fenster- und Türenbau Mulda GmbH viel Spaß und natürlich vor allem auch viel Erfolg mit der neuen Webpräsenz.

Ähnliche Projekte
Ihre Nachricht

Schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Neu laden. captcha txt

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Neue Website für Maik Ehrlich