Farbige Verkehrsschilder kann man bestellen!

 In Agenturleben

Dreister Stoppschildklau

Meiningen, 28. Dezember 2019, 04:51 Uhr: Eine Person nähert sich der Ein-/Ausfahrt des Parkplatzes der Steuerkanzlei Leinhoß, passiert die Zufahrt, springt neben der Schranke auf den Zaun und schraubt das Stoppschild ab. Danach verlässt der Dieb (w/m/d) – samt erbeutetem Schild – den Schauplatz des Verbrechens über die Neu-Ulmer Straße in südliche Richtung. Das blaue Stoppschild der Kanzlei – und somit irgendwie auch unseres – wurde gediebt, gestohlen, geklaut, dreist entwendet.

Schilder doch lieber bestellen

Aber mal ehrlich, auch wenn Schilder in von der StVO abweichenden Farben relativ selten sind, braucht man sie nicht stehlen. Schilder, auch Verkehrsschilder, können Sie bei uns in allen möglichen und unmöglichen Farben bestellen. Je nach Verwendungszweck sollten Sie vorab prüfen, ob Verkehrszeichen mit abweichenden Farben rechtlich zulässig sind. Ansonsten besteht kein Risiko – anders als beim Klauen!

Und da farbige Verkehrsschilder keine raren Fundsachen sind, haben wir das Stoppschild nachbestellt und ersetzt.

(Basis-) Grafik „Cartoon thief“ (28984722): dedMazay – stock.adobe.com

Ihre Nachricht

Schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Nicht lesbar? Neu laden. captcha txt

Bitte geben Sie den Suchbergiff ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Unser neuer Mitarbeiter Christian Manuel Alonso y Rudi-Tischer